You are currently viewing Nudelsalat mit Khorasanweizen-Spirelli: Perfekt zu Gegrilltem

Nudelsalat mit Khorasanweizen-Spirelli: Perfekt zu Gegrilltem

Heute möchte ich ein besonderes Rezept mit dir teilen, das ideal für jede Grillparty ist: ein köstlicher Nudelsalat mit Vollkorn-Khorasanweizen-Spirelli. Bei meinen Rezepten achte ich immer darauf, Zutaten zu verwenden, die nicht nur gut schmecken, sondern auch gesund und nährstoffreich sind. Khorasanweizen ist ein ursprüngliches Getreide, das genau diese Kriterien erfüllt. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, darunter Vitamin B1, Vitamin B3, Vitamin E, Magnesium, Zink und Selen. Außerdem ist es ballaststoffreich, was nicht nur für eine langanhaltende Sättigung sorgt, sondern auch die Verdauung unterstützt. Ballaststoffe sind wichtig für eine gesunde Ernährung und tragen zur Stabilisierung des Blutzuckerspiegels bei.

Zutaten für den Nudelsalat

Für den Salat:

Für das Dressing:

  • 500g Naturjoghurt
  • Gewürzgurkenbrühe (nach Geschmack)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 EL Senf
  • 1 fein gehackte rote Zwiebel

Zubereitung

Koche die Khorasanweizen-Spirelli nach Packungsanweisung in reichlich gesalzenem Wasser, bis sie al dente sind. Gieße sie ab und schrecke sie kurz mit kaltem Wasser ab, damit sie nicht weitergaren.

Während die Nudeln kochen, kannst du die Eier in einem Topf mit Wasser etwa 10 Minuten hart kochen. Schrecke die Eier nach dem Kochen ab, schäle sie und schneide sie in kleine Stücke.

Die gefrorenen Erbsen blanchierst du kurz in kochendem Wasser, etwa 5 Minuten reichen aus. Gieße sie danach ab und lasse sie abkühlen.

Nimm das Glas Gewürzgurken, schneide die Gurken in kleine Würfel und bewahre die Gurkenbrühe auf.

Für das Dressing vermischst du den Naturjoghurt in einer großen Schüssel mit der fein gehackten roten Zwiebel, dem Senf und etwas von der Gurkenbrühe. Schmecke das Ganze mit Salz und Pfeffer ab, bis es die gewünschte Würze hat.

Gib die gekochten Nudeln, die gewürfelten Eier, die abgekühlten Erbsen und die gewürfelten Gewürzgurken in eine große Schüssel. Gieße das vorbereitete Dressing darüber und vermenge alles gut, sodass die Zutaten gleichmäßig mit dem Dressing bedeckt sind.

Lass den Nudelsalat für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen gut entfalten können. Danach ist er bereit, serviert zu werden – eine perfekte Beilage zu Gegrilltem.

Dieser Nudelsalat bringt nicht nur Freude auf den Tisch, sondern liefert auch wertvolle Nährstoffe. Die Khorasanweizen-Spirelli machen ihn zu einer besonders gesunden und sättigenden Mahlzeit. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Guten Appetit und frohes Grillen!

Schreibe einen Kommentar